David Schidlowsky

headerimage

Filme





2020Habaita Zweiminütiges Videofilm, Berlin, Deutschland.
2015-20Búshkida: En búsqueda del idioma judeo español. Videodokumentation, Berlin, Deutschland.
Wurde auf dem XXXV Festival del Cinema Latino Americano di Trieste im November 2020 gezeigt.
Wurde auf dem XVIIIº Punta del Este Jewish Film Festival, in Februar 2021, in Punta del Este, Uruguay gezeigt.
Film Trailer:
2016Remirando. Videoaufnahme, Berlin, Germany.
Rememoración subjetiva. Erinnerungen von Leon Schidlowsky, Videoaufnahme, Berlin, Deutschland.
Musikalische Graphic. Videoaufnahme von Leon Schidlowsky und seine musikalische Grafik. Berlin, Deutschland
Deutschland ein Wintermärchen. Videoaufnahme, Uraufführung Berlin 2006.09.17. Berlin, Deutschland
Konzert zum 75. Geburtstag. Videoaufnahme, Konzert in Berlin 2006.09.16. Berlin, Deutschland
2004Trece. (Zusammen mit Anamaria Briede-Westermayer). Filmische Dichtung in Videofilm, Berlin, Deutschland.
2004Interface. (Zusammen mit Anamaria Briede-Westermayer). Filmische Dichtung in Videofilm, Berlin, Deutschland.
1991/92Reise zum Sprung. (Zusammen mit Jaime Cañas). Dokumentarfilm in Super-8-Film, Berlin, Deutschland.
1994Eine Oase. Faschingsball für Menschen mit Geistiger Behinderung. Dokumentarfilm in S-VHS, Berlin, Deutschland.
1992Graphische Musik. Dokumentarfilm in S-VHS, Berlin, Deutschland.
1989Odete, ein Versuch, eine Übung. Fiktion in U-Matic, Berlin, Deutschland.
1988Streifzüge. Mit Joao Antonio durch Berlin. Dokumentarfilm in U-Matic, Berlin, Deutschland.
1979Sippur. Fiktion in Super-8-Film, Tel Aviv, Israel.